Bitcoin Poker: Der Leitfaden

Wenn man an Casinos denkt, kommt sofort das beliebteste Kartenspiel in den Sinn: Poker. Es verwundert also nicht, dass sich Poker auch in Online Casino etabliert hat und so gut wie jedes professionelle Online Casino mehrere Varianten von Poker anbietet. Auch Online Casinos, die sich auf Kryptowährungen spezialisiert haben, bieten hochwertiges Bitcoin Poker für ihre Spieler an. Falls Du auch Bitcoin besitzt und ein Fan von Poker bist, ist dieser Guide perfekt auf Dich zugeschnitten. Dieser Leitfaden bietet Dir alle wichtigen Informationen zum Thema Bitcoin Poker, sodass Du erfährst, worauf beim Spielen geachtet werden muss.

Ein Vorteil vorweg: Grundsätzlich gibt es keine Unterschiede zwischen Bitcoin Poker und Poker mit herkömmlichen Währungen, sodass unser Guide für beide Varianten hilfreich ist.

Besten Bitcoin Poker Seiten

100% bis zu:
600 €
Willkommensbonus
5,0 rating
5.0
T&Cs Apply
Neukundenangebot

- Mindesteinzahlung 10 €
- Maximaleinsatz pro Spiel: 2 €
Bonus ohne Einzahlung
50 Freispiele
für Aztec Magic Deluxe
Bonuscode: BTCFREE
5,0 rating
5.0
T&Cs Apply
Exklusives Neukundenangebot

- Bonuscode: BTCFREE
Bonus ohne Einzahlung
20 Freispiele
für Riot
5,0 rating
5.0
T&Cs Apply
Exklusives Neukundenangebot

- Wetteinsatz 50x - Maximalgewinn 20€
Bonus ohne Einzahlung
20 Freispiele
* Exklusives Neukundenangebot
4,8 rating
4.8
T&Cs Apply
Neukundenangebot

- Maximalgewinn aus Freispielen beträgt 100€
- Freispiele müssen innerhalb von 24 Stunden genutzt werden
100% Bonus bis zu:
5 Bitcoin
Willkommensbonus
4,8 rating
4.8
T&Cs Apply
Neukundenangebot

- Mindesteinzahlung 0,01 BTC
- Der Cloudbet Bonus wird durch Loyalty Points freigespielt
- Nach Erhalt muss der Betrag innerhalb von 365Tagen freigespielt werden

Warum sollte man Bitcoin Poker spielen?

Viele Spieler fragen sich, wieso man Poker lieber mit Bitcoin als mit herkömmlichen Währungen spielen sollte. Dabei bietet Bitcoin Poker eine ganze Reihe interessanter Vorteile, welche die Poker-Erfahrung stark aufwerten können:

1. Sicherheit

Einer der bekanntesten Vorteile von Kryptowährungen wie Bitcoin ist das hohe Maß an Sicherheit, das Nutzer genießen. Dabei wirkt sich die Sicherheit in mehreren Bereichen aus. So sind zunächst die Bitcoin Wallet und alle Transaktionen durch die Block Chain-Verschlüsselung geschützt. Da Bitcoin wertvoll sind und besonders im Kontext von Bitcoin Poker große Summen bewegt werden können, ist es ein zentraler Vorteil, dass die Transaktionen sicher ablaufen. Der zweite große Sicherheitsaspekt ist die Sicherung privater Daten der Nutzer. Um sich ein Bitcoin Wallet anzulegen, müssen keine persönlichen Daten angegeben werden. Diese Eigenschaft wird direkt auf die Anmeldung im Online Casino übertragen, sodass private Daten zuverlässig gesichert werden. Da Poker und andere Glücksspiele oft als recht empfindliches Thema behandelt werden, genießen Spieler mit Bitcoin also ein hohes Maß an Anonymität. Des Weiteren ist man in der Regel vor lästiger Werbung geschützt, da man keine Kontaktdaten angeben muss.

2. Geschwindigkeit

Bitcoin funktioniert rein digital. Daher können sich Nutzer an einer hohen Geschwindigkeit und Transaktionen in Echtzeit erfreuen. Diese hohe Geschwindigkeit liegt jedoch nicht nur in der virtuellen Natur, sondern auch in der schlanken Infrastruktur der Kryptowährung begründet. So benötigt Bitcoin keine weitere Kontrollinstanz, um Transaktionen durchzuführen. Aus diesem Grund werden Zeitverzögerungen verhindert und blitzschnelle Ein- und Auszahlungen garantiert.

3. Keine Gebühren

Für Transaktionen mit Bitcoin werden in der Regel keine Gebühren erhoben, was es Spielern leicht macht, ihre Kosten im Blick zu haben. Oft gibt es ein unschönes Erwachen, wenn auffällt, wie viele Transaktionsgebühren bei Überweisungen mit zahlreichen Zahlungsdienstleistern anfallen. Da diese Kostenfaktoren bei Bitcoin nicht der Fall sind, können ungeplante versteckte Kosten leicht verhindert werden.

4. Die Chance weitere Bitcoin zu erwerben

Poker ist kein reines Glücksspiel – so gibt es zahlreiche Strategien sowie Tipps und Tricks, mit denen die persönlichen Gewinnchancen erhöht werden können. Aus diesem Grund eignet sich Bitcoin Poker, wenn man im Sinn hat, konstant und langfristig den Besitz an Bitcoin zu mehren. Dies stellt auch eine lohnende Zeitinvestition dar, da die Kryptowährung im Durchschnitt eine stetig wachsende Marktkapitalisierung aufweisen kann.

Wie sieht der Spielablauf von Bitcoin Poker aus?

Unabhängig von der genauen Variante basiert Poker stets auf demselben Grundablauf. Das gilt auch für Bitcoin Poker, das auch diesen Grundregeln folgt und als einzigen Unterschied Bitcoin als Einsatz verwendet.

1. Ausgabe der ersten Karten und setzen der Blinds

Als Erstes werden die Blinds, die Mindesteinsätze, gesetzt. Sobald dies erledigt ist, verteilt der Dealer die ersten Karten. Um wie viele Karten es sich dabei handelt und welche Mindesteinsätze getätigt werden müssen, ist abhängig davon, welche Variante von Bitcoin Poker gespielt wird.

2. Die Setzrunden

Nachdem diese Grundlage geschaffen wurde, beginnen die Setzrunden. In einer Setzrunde schätzen die Spieler die Wertigkeit ihres Blattes ein und machen dementsprechend ihre Einsätze. Dabei haben Spieler die Wahl mit dem höchsten Einsatz mitzuziehen oder zu passen, wodurch sie aus der momentanen Runde ausscheiden. Die anderen Spieler gehen in die nächste Setzrunde. Der Dealer verteilt, je nachdem welche Art von Bitcoin Poker gespielt wird, eine weitere Karte an die Spieler oder deckt eine zusätzliche Gemeinschaftskarten auf. Erneut müssen die Spieler einschätzen, wie viel sie auf Ihr aktualisiertes Blatt setzen. Aus diesem Grund verändern sich das Blatt und die Gewinnchancen der Spieler ständig.

3. Showdown und Ausschüttung der Gewinne

Wenn kein Spieler mehr mit dem höchsten Einsatz mitgehen möchte, geht die momentane Runde und der Pot an den Höchstbietenden.

Sollten mindestens zwei Spieler mitgehen, wird der Rhythmus aus Kartenausgabe und Setzrunde solange fortgesetzt, bis das Einsatzhöchstlimit erreicht ist oder die maximale Anzahl von Setzrunden ausgespielt wurde. In dieser Situation kommt es zum Showdown. Die Spieler legen ihr Blatt offen und die Runde sowie die im Pot enthaltenen Bitcoin gehen an denjenigen, der die wertigste Kartenkombination vorzeigen kann.

Welche Handlungsoptionen haben Spieler bei Bitcoin Poker?

Im Zuge des Spielablaufs stehen Spielern zahlreiche Handlungsmöglichkeiten offen, mit denen sie auf die Situation am Spieltisch reagieren können. Dabei sollte die richtige Handlung immer von der Qualität des eigenen Blattes und von dem Verhalten der Mitspieler abhängig gemacht werden:

  • Check: Ein Check kann ausschließlich eingesetzt werden, wenn vor Dir noch kein anderer Spieler etwas gesetzt hat. Wenn Du nun checkst, gibst auch Du ohne Einsatz an den nächsten Spieler weiter. Ein Check bietet sich an, wenn das Startblatt nicht viel hergibt oder wenn man das Spielverhalten der Mitspieler prüfen möchte.
  • Bet: Auch ein Bet kommt zum Einsatz, wenn vor Dir noch kein Spieler einen Einsatz getätigt hat und Du somit den ersten Einsatz platzierst. Dabei muss Dein Einsatz jedoch über dem Big Blind liegen, um als Bet gewertet zu werden. Ein Bet initiiert die Spielrunde und erlaubt es anderen Spielern, den Einsatz zu erhöhen indem sie raisen.
  • Call: Ein Call bedeutet mit dem Einsatz mitzugehen und kann nur erfolgen, wenn vor Dir bereits ein anderer Spieler seinen Einsatz platziert hat. Auch wenn Du kein starkes Blatt hast, kann ein Call wichtig sein, um einen Bluff durchzuführen.
  • Raise: Ein Raise findet statt, wenn Du den aktuellen Einsatz Deiner Mitspieler überbieten möchtest. Dies stellt eine gute Methode dar, um den Wert der Spielrunde hochzutreiben, wenn Du ein starkes Blatt hast. Ein Raise bietet sich ebenfalls an, um Mitspieler auszuspielen. Sollten diese nämlich keine brauchbaren Karten besitzen, steigen sie meist aus, um ihre Verluste zu minimieren.
  • Fold: Auf einen Fold kannst Du immer zurückgreifen. Ein Fold bedeutet mit dem Einsatz nicht mitzugehen und aus der aktuellen Runde auszusteigen. Man sollte also zum Fold greifen, wenn man keine Aussichten auf hochwertige Kartenkombinationen hat. Ein Bluff wäre eine Alternative, dieser kann jedoch recht risikoreich sein.

Die wichtigsten Kartenkombinationen für Bitcoin Poker

Der Showdown ist das Spielelement, das als Herzstück von Bitcoin Poker gilt. Aus diesem Grund ist es unerlässlich, dass Du die wichtigsten und besten Kartenkombinationen kennenlernst, da Du mit einer guten Kenntnis Deine Gewinnchancen in Bitcoin Poker stark verbessern kannst.

Bitcoin Poker

1. Höchste Karte

Die höchste Karte ist die unkomplizierteste Möglichkeit bei Bitcoin Poker zu gewinnen. Sofern kein anderer Mitspieler eine höherwertige Kombination auf der Hand hat, geht die Runde an den Spieler mit der höchsten Karte. Die wertvollste Einzelkarte ist das Ass – dennoch ist es nicht zu empfehlen anzunehmen, das beste Blatt zu haben, sobald man ein Ass auf der Hand hat. So sind Paare (zwei gleichwertige Karten) ebenfalls sehr häufig und schlagen die einfache höchste Karte.

2. Paar

Ein Paar besteht aus zwei Karten desselben Wertes. Zum Beispiel lässt sich ein Paar erspielen, wenn man auf der Starthand einen Buben besitzt und sich in den Gemeinschaftskarten ein weiterer Bube befindet. Gleichsam kann man auch direkt mit einem fertigen Paar auf der Starthand beginnen. In dieser Situation besteht eine gute Chance einen Drilling erspielen zu können.

3. Zwei Paare

Um zwei Paare zu erhalten müssen sich in den kombinierten Hand- und Gemeinschaftskarten zweimal zwei Karten mit demselben Wert befinden.

4. Drilling

Der Drilling stellt eine recht häufige Kombination dar. Um einen Drilling zu erspielen, müssen sich in den kombinierten Hand- und Gemeinschaftskarten drei Karten des gleichen Werts befinden.

5. Straße

Eine sehr gewinnträchtige Kartenkombination ist die Straße oder Straight. Hierfür benötigst Du fünf Karten in einer Reihenfolge, wobei die Farbe unerheblich ist.

6. Flush

Der klassische Flush besteht aus fünf Karten derselben Farbe. Dieser Fall tritt also ein, wenn man zum Beispiel fünf Herz-Karten auf der Hand hält. Im Gegensatz zum Straight Flush müssen die Karten in ihrem Wert auch nicht aufeinanderfolgen. Aus diesem Grund kann mit der passenden Starthand systematisch auf einen Flush hingespielt werden. Wenn mehrere Spieler einen Flush vorweisen können, gewinnt der Spieler mit höchsten Einzelkarte.

7. Full House

Full House zählt sowohl zu den bekanntesten als auch zu den stärksten Kartenkombinationen in Poker. Dabei setzt sich ein Full House aus einem Paar und einem Drilling zusammen. Ein beispielhaftes Full House wären zwei Buben und drei Königinnen.

8. Vierling

Ein Vierling stellt die drittstärkste Kombination dar. Um einen Vierling zu erspielen, müssen sich vier Karten mit demselben Wert auf der Hand befinden. Das bedeutet, dass man zum Beispiel vier Könige auf der Hand hält.

9. Straight Flush

Der kleine Bruder des Royal Flush. Der Flush benötigt fünf aufeinanderfolgende Karten einer Farbe. Dabei handelt es sich um die zweitbeste Kartenkombination. Auch hier gilt, dass es sich bei einem Straight Flush lohnt selbstbewusst zu spielen, da er kaum zu toppen ist. Aus diesem Grund ermöglicht diese Kartenkombination die Chance auf hohe Gewinne.

10. Royal Flush

Der Royal Flush ist hochwertigste Kartenkombination, die einem bei Bitcoin Poker begegnen kann. Ein Royal Flush besteht aus fünf aufeinanderfolgenden Karten der gleichen Farbe mit der Besonderheit, dass die höchste Karte ein Ass sein muss. Solltest Du diese Kombination während einer Runde Bitcoin Casino auf der Hand haben, ist der Zeitpunkt gekommen, hohe Einsätze zu spielen, da Du Dir sehr sicher sein kannst, dass diese Runde an Dich geht.

Unterschiedliche Spielweisen von Bitcoin Poker

Neben den Gewinnkombinationen ist es wichtig sich bewusst zu machen, welche Variante von Bitcoin Poker man spielt oder spielen möchte, um seine Erfolgsaussichten möglichst zu erhöhen. Im Folgenden findest Du einen Überblick über die beliebtesten Spielweisen von Bitcoin Poker.

1. Texas Hold’em: Die beliebteste Art Bitcoin Poker zu spielen

Die populärste Variante von Bitcoin Poker ist Texas Hold’em. Diese Spielweise wird in jedem professionellen Bitcoin Casino angeboten. Das Besondere ist, dass in jeder Setzrunde eine weitere Gemeinschaftskarte aufgedeckt wird, bis fünf erreicht sind. Diese befinden sich aufgedeckt in der Mitte des Tisches und jeder Spieler kann mit ihnen sein Blatt bilden. Aufgrund dessen ermöglicht es Bitcoin Texas Hold’em besser abzuschätzen, welche Gewinnmöglichkeiten auch für die Mitspieler zur Verfügung stehen könnten. Dies öffnet die Tür für strategische Spielzüge und Bluffs.

2. Draw Poker: Die traditionelle Variante

Beim Draw Poker wird auf offene Gemeinschaftskarten verzichtet. Stattdessen erhält jeder Spieler fünf Handkarten, mit denen er arbeiten muss. In jeder Setzrunde kann er eine seiner Handkarten gegen eine verdeckte Karte tauschen, um seine Gewinnchancen zu erhöhen. Da Draw Poker in Filmen aus dem Western-Genre vorkommt, erfreut sich diese Variante von Bitcoin Poker auch heute noch großer Beliebtheit und wird in vielen Bitcoin Casinos angeboten.

3. Stud Poker

Stud Poker stellt eine interessante Variante dar, die auch bei Bitcoin Poker gerne gespielt wird. Das Besondere ist, dass Spieler sowohl mit verdeckten als auch mit offenen Karten spielen. So erhalten beim Seven Stud Poker alle Spieler zu Beginn zwei verdeckte und eine offene Karte. So können bereits zu Beginn des Spiels hochwertige Karten wie Asse erkannt werden. Im Zuge der nachfolgenden Runden erhalten die Spieler weitere offene Karten, sodass sich die hochwertigen Kartenkombinationen immer mehr abzeichnen. Dennoch bleibt Stud stets spannend, da die anfangs erhaltenen verdeckten Karten das Blatt im Handumdrehen wenden können. Ein weiteres Merkmal von Stud Poker ist, dass die Position und somit die Reihenfolge der Spieler oft geändert wird. Aus diesem Grund kann es ratsam sein, eine weniger aggressive Spielweise an den Tag zu legen und eher reaktiv zu spielen.

Tipps und Tricks für Bitcoin Poker

Abschließend geben wir Dir noch einige unserer nützlichen Tipps, die Deine Bitcoin Poker Erfahrung verbessern werden, indem sie Dir bei Deinen ersten Runden unter die Arme greifen.

1. Steige rechtzeitig aus

Wenn Du schon zu Beginn der Runde merkst, dass Dein Blatt nicht besonders spielstark ist, empfiehlt es sich, direkt auszusteigen oder möglichst zeitig zu passen. Besonders als Anfänger ist dies zu empfehlen, wenn man unnötige Verluste vermeiden möchte und noch nicht alle Kombinationen auswendig kennt.

2. Nutzen Sie ein gutes Blatt

Das Gegenteil ist zu empfehlen, wenn ein gutes Blatt wie ein Flush oder eine Straße abzusehen ist. Wenn Du also beispielsweise vier Karten für eine Straße hast, kann es lohnen sein mitzugehen. Vielleicht erhältst du die fehlende Karte im Laufe der Setzrunden.  Behalte aber stets das Spielverhalten Deiner Mitspieler im Blick.

3. Aggressives Spiel wird oft belohnt

Im Kontext von Bitcoin Poker bedeutet ein aggressiver Spielstil, oft den Einsatz zu erhöhen und proaktiv zu spielen. Auf diese Weise kannst Du am einfachsten das Spielgeschehen beeinflussen. So setzt Du Deine Mitspieler unter Zugzwang und kannst erkennen, wie bereit diese sind mitzugehen. Auf diese Weise lassen sich auch Bluffs am besten entlarven. Gleichzeitig erhöhen alle mitgehenden Spieler den Pott, sodass Du einen höheren Gewinn erzielen kannst.

4. Nutze Bluffs mit Bedacht

Ein Bluff kann ein nützliches Mittel sein, um die Mitspieler auf die falsche Fährte zu führen und gehört zum klassischen psychologischen Repertoire professioneller Poker Spieler. Auch beim Bitcoin Poker ist die Kunst richtig zu bluffen äußerst praktisch, da man, wenn man den Bluff richtig durchführt, wertlose Hände in Gewinne verwandeln kann. Dabei ist die richtige Ausführung eines Bluffs jedoch nicht einfach. Ein wichtiger Aspekt, um das eigene Bluffing zu verbessern, ist zu erkennen, in welchen Situationen ein erfolgversprechender Bluff durchgeführt werden kann:

  • Bluffs können am zuverlässigsten gespielt werden, wenn nur noch wenige Mitspieler aktiv am Tisch sitzen. Auf diese Weise gibt es logischerweise weniger Spieler, die Deinen Bluff durchschauen und gegensteuern können.
  • Eine weitere angenehme Ausgangssituation für einen Bluff ist es, wenn man als letzter Spieler am Tisch dran ist. Auf diese Weise können Sie das Spielverhalten Ihrer Mitspieler am besten prüfen. Wenn z.B. einer der anderen Spieler checkt, ist dies ein Zeichen dafür, dass er kein spielstarkes Blatt besitzt. Daraufhin kannst Du bluffen und den Einsatz erhöhen, womit Du zuverlässig andere Spieler aus der Runde verdrängen kannst. Dies funktioniert besonders gut mit Spielern, die in der Regel sicherheitsbewusst spielen.
  • Solltest Du einem Gegner gegenüberstehen, der nur noch wenige Chips besitzt, kann ein Bluff helfen, ihn aus der Reserve zu locken. Sollte bei er bei dem erhöhten Einsatz mitgehen, kannst Du davon ausgehen, dass er ein starkes Blatt besitzt.

Bitcoin Poker: Ein lohnendes Spiel mit strategischem Tiefgang und dynamischen Spielablauf

Poker sorgt seit jeher für spannende Spielrunden mit taktischem Tiefgang. Wenn dieses traditionelle Kartenspiel mit einer der beliebtesten und wertvollsten Kryptowährungen kombiniert wird, entsteht also eine bestechende Kombination. Aufgrund der zahlreichen Vorteile von Bitcoin kann Poker so auf einem äußerst hohen qualitativen Standard genossen werden. Dabei ist auch die große Auswahl von Poker-Varianten positiv hervorzuheben. Dank dieser Vielfalt ist garantiert, dass jeder Spieler eine Variante entdecken kann, die ihm gefällt und auf die er sich spezialisieren kann, um seine Gewinnchancen zu erhöhen.

FAQ

Hier findest du die wichtigsten Fragen zum Thema Poker mit Bitcoin:

Wie verwendet man Bitcoin zum Pokern?

Um mit Bitcoin zu pokern benötigst du Kryptowährungen, die anschließend dem jeweiligen Casino Account überwiesen werden müssen. Befolge diese einfachen Schritte um direkt loszulegen:

  1. Melde dich bei einer Börse für Kryptowährungen an (z.B. Bitpanda oder Coinbase)
  2. Kaufe Bitcoin
  3. Erhalten eine Kryptowährungs-Wallet bei jeweiligen Anbieter
  4. Melde dich bei einem der oben genannten Bitcoin Poker Anbieter an
  5. Übermittle deine Bitcoins an das Online-Poker-Konto

Wie nutzt man die Bitcoin-Preise bei Ein- und Auszahlungen auf Pokerseiten aus?

Der Bitcoin Preis ist bekannterweise sehr volatil. Dies führt dazu, dass eine längere Behaltefrist oftmals mit Gewinnen oder Verlusten einhergeht, die nicht direkt durch Dein Poker-Geschick beeinflusst werden können. Wenn Du dir den Grafen der vergangen Jahre ansiehst, ist der Bitcoin Preis allerdings stätig gestiegen. Es ist demnach ratsam, die Kryptowährung im Falle von Verlusten länger zu halten, bis diese wieder durch Kurssteigerungen wettgemacht sind.

Bitcoin Preis 18.04.2021
btcasino.info
Btcasino.info sieht sich als unabhängiges Informationsportal für Online-Casinos mit Kryptowährungen. Alle unsere Bewertungen und Leitfäden werden objektiv erstellt. Diese Einschätzungen dienen nur zu allgemeinen Informationszwecken und sollten nicht als Rechtsberatung ausgelegt oder als Rechtsgrundlage herangezogen werden. Copyright ©2021
de_DEDeutsch